Sonntagskuchen

Der viele Schnee ist erst einmal überwunden, die Parkplätze auf dem Hof sind wieder erreichbar. Jetzt können wir uns wieder den kulinarischen Köstlichkeiten hingeben: Sonntagskuchen – Viktoriaringe

„Die liebe Sonne scheint“

Hurra, heute (28.12.17) zeigt sich die Natur mal wieder von Ihrer schöneren Seite. Es ist windstill, in der Nacht gab es leichten Bodenfrost. Die Sonne scheint von einem klaren blauen Himmel.
Wir werden die Chance wohl beim Schopfe packen und gleich mal an den Strand fahren…..

„Berliner“

Jedes Jahr am 30.12.  backen wir „Berliner“. Dazu sind Gäste, Nachbarn und Familie immer herzlich eingeladen.

„Der Treckerführerschein“

Alle Gästekinder (und auch gerne die Eltern), dürfen bei uns einen „Treckerführerschein“ machen. Ein paar Fahrstunden auf dem zahmen Oldtimer und dann gibt’s nach einer kleinen Prüfung den (zwar Nichtamtlichen, aber dafür umso persönlicheren) Führerschein.

 

„Heuernte“

Im Frühjahr/Sommer machen wir das Winterfutter für die Ziegen. Diese Aktion ist immer ein „Alle Mann-Manöver“. Auch die Hilfe der Feriengäste können wir immer gerne gebrauchen.

 

„Apfelernte“

Im Herbst, wenn die vielen Apfelbäume in unserem Garten reife Früchte tragen, veranstalten wir allerlei mit dem ganzen Obst. Da wir auf dem Hof eine kleine Backstube haben, wird viel gebacken:

 … aber aus dem meisten Äpfeln machen wir Apfelsaft: